Kleine Scheidegg

Veröffentlicht von

Kleine Scheidegg ist ein Bahnhof in der Bergen des Berner Oberlands. Es ist ein Umsteigebahnhof, die berühmte Bahn auf das Jungfraujoch fährt hier ab. Alle Fahrgäste müssen hier umsteigen. Man kann den Ort hoch in den Bergen nur mit dem Zug oder zu Fuß erreichen, öffentliche Straßen und Autos gibt es nicht.

Kleine Scheidegg hat neben dem Bahnhof noch ein paar Restaurants und Läden. Man kann hier auch übernachten. Dies machen vor allem Wanderer und Skifahrer. Kleine Scheidegg ist eine tolle Basis für Wanderungen im Berner Hochgebirge.

Kleine Scheidegg Bahn

Man erreicht Kleine Scheidegg mit dem Zug von Grindelwald und von Lauterbrunnen. jeweils mit der Wengernalpbahn (WAB). Sie verläuft von Lauterbrunnen über Wengen und Kleine Scheidegg nach Grindelwald und zurück. Es ist eine Zahnradbahn und es ist sogar die längste Zahnradbahn der Welt.

Der andere Zug von Kleine Scheidegg ist die weltberühmte Jungfraujochbahn. Sie bringt die vielen Touristen von Kleine Scheidegg auf das Jungfraujoch. >>>  Unserer Artikel über das Jungfraujoch

Man fährt von Interlaken nach Grindelwald oder Lauterbrunnen mit dem Zug. Dann geht es mit der Wengernalpbahn nach Kleine Scheidegg. Von hier geht’s weiter auf das Jungfraujoch.

Die meisten Touristen bleiben in Kleine Scheidegg nur wenige Minuten zum Umsteigen. Dies ist aus unserer Sicht ein Fehler. Beim Fahren aufs Jungfraujoch sollte man beim Hochfahren oder Runterfahren eine Weile in Kleine Scheidegg bleiben und mit einem späterem Zug weiterfahren.

Tickets auf das Jungfraujoch

Die Nachfrage nach den beschränkten Kapazitäten im Zug usw. ist hoch, wir empfehlen vorher online zu buchen.

  • Nur die Tickets für Züge und Seilbahn auf das Jungfraujoch und zurück gibt es auf diesem Link:  Mehr Infos und Buchung
  • Es gibt komplette Touren von Interlaken mit Guide, die kaum teurer sind als die Fahrkarten mit den Bahnen:  Mehr Infos und Buchung

Was machen in Kleine Scheidegg?

Man sollte auf alle Fälle die grandiose Aussicht genießen. Man ist in Kleine Scheidegg 2061 Meter über dem Meeresspiegel. Man sieht wunderbar die berühmten Gipfel des Berner Oberlands. Dazu gehören Eiger, Mönch und Jungfrau. Diese Gipfel sind über 4000 Meter hoch, also etwa doppelt so hoch über dem Meeresspiegel wie Kline Scheidegg. Man hat einen grandiosen Blick auf die Eiger Nordwand. Den Eiger sieht man von nirgendwo besser als von Kleine Scheidegg.

Auch ist Kleine Scheidegg ein guter Ort für kleine und große Wanderungen. Man kann auch einfach nur eine halbe Stunde spazieren gehen. Die Gegend ist wunderschön. Man muss aber in dieser Höhe mit Schnee rechnen. Wir waren Anfang Mai hier oben und es gab noch einige Schneefelder.

In Kleine Scheidegg gibt es  Cafés und Restaurants. Die wenigen Häuser sind um den Bahnhof. Die Preise sind für die Schweiz nicht allzu hoch, die Qualität der Speisen ist ok. Viele loben den freundlichen Service und die lockere Atmosphäre in Kleine Scheidegg.

Direkt im Bahnhofsgebäude gibt es ein Restaurant, das sehr beliebt ist. Es gibt zum Beispiel Bratwurst für 9 Franken oder Pizza ab etwa 17 Franken. Man kann sich hinter dem Bahnhof von Kleine Scheidegg in einen Art Biergarten setzten und die grandiose Aussicht auf Eiger und Co genießen.

Gute 100 Meter entfernt ist das moderne Restaurant Eigernordwand. Von der Terrasse hat man ebenfalls einen tollen Blick auf die Eiger-Nordwand.

In der Nähe des Bahnhofs Kleine Scheidegg ist ein größeres Sportgeschäft, hier gibt es auch Souvenirs und ähnliches. Am Bahnhof sind Schließfächer. Die Wengernalpbahn von und nach Lauterbrunnen und Grindelwald hält vor dem Bahnhof, die Jungfraujochbahn dahinter.

Das bekannte Hotel ist Kleine Scheidegg heißt Bellevue des Alpes, etwa 100 Meter vom Bahnhof entfernt.

Das ganze Ort ist sehr klein, weniger als 10 Häuser. Einen richtigen Supermarkt gibt es hier oben nicht. Man sollte einiges mitbringen, wenn man länger bleibt.

Das weltbekannte Lauberhornrennen, ein Ski-Weltcup-Rennen (Abfahrt) startet hier oben und geht hinunter nach Wengen. Den Start erreicht man von Kleine Scheidegg mit einem Sessellift.

Zusammenfassung

Kleine Scheidegg ist ein Bahnhof hoch im Berner Oberland. Die vielen tausend Touristen steigen hier in die weltberühmte Zahnradbahn auf das Jungfraujoch um. Man sollte aber nicht nur umsteigen, sondern auch die kleine Ortschaft Kleine Scheidegg anschauen. Highlights sind die Aussicht und kleine und große Wanderungen.

Die berühmte Eiger Nordwand

Kommentar hinterlassen